Ulven og de syv geitekillingeneIll.: Małgorzata Piotrowska

Ulven og de syv geitekillingene

bookmark

Fortellerstund på tysk og norsk

lørdag 21. november 2020, kl. 11:00 til kl. 11:20

Sal: Digitalt

Arrangør: Litteraturhuset

Inngang: Gratis - digitalt

I Norge bor det mange ulike mennesker som til sammen snakker over 150 forskjellige språk! Derfor har Litteraturhuset laget Flerspråklig fortellerstund, et digitalt arrangement for barn hvor man får høre historier og eventyr – fortalt på to språk!

I eventyret «Ulven og de syv geitekillingene» møter vi geitemor og de sju geitekillingene hennes. En dag når geitemor er ute for å samle mat, prøver en ulv å lure seg inn i huset deres for å spise geitekillingene. Heldigvis skjønner geitekillingene at det er ulven fordi de kjenner igjen den grove stemmen og de svarte potene hans. Men ulven er smartere enn han ser ut og får en idé. Hvordan skal det gå med de sju geitekillingene?!

Musiker Anja Bibby er halvt tysk og halvt engelsk og bor nå i Norge. Sammen med Litteraturhusets faste forteller Hedda Lidija Romundstad leser hun Brødrene Grimms eventyr «Ulven og de syv geitekillingene» på tysk og norsk. Eventyret er oversatt fra tysk av Bente og Manfred Kaluza, og illustrert med ferske tegninger av Małgorzata Piotrowska.

Arrangementet er digitalt og passer best for barn fra 4 år og oppover.

Lenke til videoen kommer.

 


Der Wolf und die sieben Geißlein

Märchenstunde auf Deutsch und Norwegisch

In Norwegen gibt es viele verschiedene Menschen, die zusammen über 150 verschiedene Sprachen sprechen!  Aus diesem Grund hat Litteraturhuset Mehrsprachige Märchenstunde ins Leben gerufen, eine digitale Veranstaltung für Kinder, bei der Sie Geschichten und Märchen hören können – in zwei Sprachen!

Im Märchen über den Wolf und die sieben Geißlein treffen wir die Mutterziege und ihre sieben Geißlein.  Eines Tages, wenn eine Ziegenmutter Futter sammelt, versucht ein Wolf, sich in ihr Haus zu schleichen, um die Geißlein zu fressen.  Glücklicherweise erkennen die kleinen Ziegen, dass es der Wolf ist, weil sie seine raue Stimme und seine schwarzen Pfoten erkennen.  Aber der Wolf ist schlauer als er aussieht und bekommt eine Idee.  Wie läuft es mit den sieben Geißlein?!

Die Musikerin Anja Bibby ist halb Deutsche und halb Engländerin und lebt heute in Norwegen.  Zusammen mit Litteraturhusets regelmäßiger Erzählerin Hedda Lidija Romundstad liest sie die Brüder Grimms Märchen über den Wolf und die sieben Geißlein auf Deutsch und Norwegisch.  Das Märchen wird von Bente und Manfred Kaluza aus dem Deutschen übersetzt und mit speziell angefertigten Zeichnungen von Małgorzata Piotrowska illustriert.

Die Veranstaltung ist digital und eignet sich am besten für Kinder ab 4 Jahren.